Seite wählen

Ballancer emp chair

Beckenbodentrainer

Beckenbodentraining MIT ELEKTROMAGNETISCHEN IMPULSEN!

Lernen Sie jetzt die Revolution im Beckenbodentraining kennen.

Beckenboden-training mit dem EMP Chair

Der EMP Bodychair bewirkt eine tiefe Beckenboden-Stimulation und sorgt somit für die Wiederherstellung der neuromuskulären Kontrolle. Die Schlüsselfunktion ist das fokussierte Stimulieren durch Elektromagnetwellen, die tief eindringen. Dies verändert direkt die Muskelstruktur und induziert ein effizientes Wachstum von Myofibrillen – Muskelfaserhypertrophie, die eine Schaffung von neuen Proteinsträngen und Muskelfasern – Muskelfaserhyperplasie – zur Folge hat.

Die Behandlung einer Funktionsstörung des Beckenbodens (PFD) mit einem elektromagnetischen Verfahren ist signifikant wirksamer als reine elektrische Stimulation.

EMP Chair: Effektive Behandlungen für Frauen und Männer

R

Unterstützt die SCHWANGERSCHAFTS- RÜCKBILDUNG

R

Stärkung der BECKENBODEN-MUSKULATUR

R

Beugt HARNINKONTINENZ vor

R

Strafft die VAGINA ohne OP

R

Kann EREKTIONSSTÖRUNGEN vorbeugen

R

Kann die LEBENSQUALITÄT und den SCHLAF verbessern

So läuft die Behandlung ab

Die Behandlung im Ballancer EMP Chair erfolg komplett bekleidet und ist extrem angenehm.

SO FUNKTIONIERT EMP

Der EMP Chair setzt hoch intensive elektromagnetische Wellen ein, die bis zu 8 cm tief in den Muskel eindringen und in jeder einzelnen Zelle wirken. Dies verändert direkt die Muskelstruktur und induziert ein effizientes Wachstum von Myofibrillen (Muskelfaserhypertrophie), welche die Produktion neuer Proteinstränge und Muskelfasern (Muskelfaserhyperplasie) zur Folge hat.

Dies ist auch der große und wichtige Unterschied zum EMS-Verfahren, wo nur der oberflächige Teil des Muskels stimuliert wird und dadurch das Verfahren weniger effektiv ist.

Dies erklärt auch die hohe Wirksamkeit im Beckenbodentraining. Die Beckenbodenmuskulatur liegt tief im Körper und ist außer mit elektrischen Magnetwellen nur schwer zu erreichen.

links: EMS-Verfahren: Nur der oberflächige Teil des Muskels wird stimuliert.
rechts: EMP-Verfahren: Elektromagnetische Wellen dringen bis zu 8 cm tief ein.

Technische Daten

BALLANCER® EMP CHAIR

Pulsfrequenz: 50–60 Hz
Leistung: 1500 W
Magnetische Intensität: 0,4–1,9 Tesla
Temperaturschutz

JETZT INFOS HOLEN

5 + 11 =